Endfight – Die wichtigsten Infos (Updated!)

Der Endfight ist das wichtigste Event der KiwiWörld und zugleich ein Meme seit Jahren. Bisher hat sich noch nie eine KiwiWörld für einen Endfight pünktlich versammeln können. Selbst zur Zeit der Season 2 der KiwiWörld, mit nur 4 Personen. 
Die KiwiWörld 5 ist aber eine Ausnahme: es kamen noch nie so viele Personen wie in dieser dazu, Spielerrekorde werden gebrochen, die Aktivität flacht kaum ab. Doch wird auch diese KiwiWörld wieder mit dem nächstem Minecraft-Vollversion Update enden. Da Minecraft das Datum dafür noch nicht bekannt gegeben hat, kann das Datum für den Endfight noch nicht genau festgelegt werden, aktuell ist der Endfight für Anfang bis Mitte Juli geplant.

Da die KiwiWörld 5 aber so viele nicht-PVP Spieler hat, werden wir nicht aufs klassische Abschlachten setzen, sondern Objectives und Taktik, sowie große Vorbereitungsmöglichkeiten ins Spiel bringen. Das Ziel der beiden Teams ist, dessen Mitglieder weiter unten aufgelistet werden, eine Flagge aus der gegnerischen Hauptbase in ihre eigene zu zu bringen. Davor müssen eine weitere Base des gegnerischen Teams erobert werden. Diese werden von den Teams vor dem Endfight festgelegt und bekanntgegeben. Dafür muss ein Knopf an einem Commandblock in der Zweitbase betätigt werden. Bevor diese Base, die nicht die Hauptbase mit der Flagge sein können, von gegnerischen Teams nicht erobert wurden, kann auch keine Flagge gestohlen werden. Um (unabsichtliches) Teamkilling zu vermeiden, wir man nur den Gegnern Schaden machen können. Graves werden nur bei nicht Player Kills (z.B. Fallschaden, Explosionen) mit den Items des Getöten spawnen, man verliert also seine Items an die Gegner, sollte man von diesen getötet werden. Elytras sind für den Endfight deaktiviert. Die Border hat einen Radius von 6000 Blöcken. Zur Zeit des Endfights werden alle Regeln außer die betreffend der clientseitigen Modifikationen (§3), §5 Hausverbote, §11 Beleidigen, §14 Bugabusing, §15 Spamming sowie §16 Verursachen von Lag, aufgehoben. Das Nutzen von Zweitaccounts ist verboten.

Die Koordinaten der Hauptbasen eines Teams stehen für Team 1 bei in etwa -2500 ~ -2500 und bei Team 2 2500 ~ 2500, fest. Gegnerische Basen dürfen auf keinen Fall ausspioniert werden, egal ob im Minecraft Client oder über Bluemap. Die zu erobernden Base müssen bis zum 1.7. von der Teamleitung an die Serveradministration gemeldet werden. 

 

Teammitglieder

Sollten weitere Fragen bestehen, bitte an ztiramisu auf Discord oder tiramisu28@kiwi-world.de.

Eure KiwiWörld Administration